CDU-Landtagsabgeordneter Willi Stächele im Oberlin-Schulverbund

22.11.2019
CDU-Landtagsabgeordneter Willi Stächele im Oberlin-Schulverbund
CDU-Landtagsabgeordneter Willi Stächele im Oberlin-Schulverbund


„Wie sieht der Alltag eines Politikers aus? Was sind Ihre Aufgaben?“ – diese und viele mehr Fragen stellten Schülerinnen und Schüler des Oberlin-Schulverbundes vergangene Woche dem CDU-Landtagsabgeordneten Willi Stächele.

Hintergrund des Besuchs des Politikers war die Aktion „Tag der Freien Schulen“ der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Baden-Württemberg. Unter dem Motto „Tag der Freien Schulen – Schenken Sie uns eine (Schul-)stunde Ihrer Zeit“ waren die Abgeordneten des Landtags bereits zum 6. Mal eingeladen, eine Freie Schule in ihrem Wahlkreis zu besuchen und mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Schulleitungen direkt ins Gespräch zu kommen.

Zielsetzung des Aktionstags war es, durch den direkten Kontakt mit Landtagsabgeordneten das staatsbürgerliche Interesse der Schülerinnen und Schüler anzuregen. Neben Fragen zur Person, bewegten vor allem gesellschaftliche Themen wie Klimaschutz und das aktuelle Schulsystem die Jugendlichen im Oberlin-Schulverbund.

Der Landtagsabgeordnete Willi Stächele stand Rede und Antwort. „Ich bin von dem regen Interesse der Schülerinnen und Schüler sehr beindruckt. Sie beschäftigen sich aktiv mit aktuellen politischen Themen, durch solche Gesprächsrunden ist es möglich auch die Jugendlichen in die Politik einzubinden, denn ihre Meinung ist besonders wichtig.

„Sie sind unsere Zukunft.“, so Stächele am Ende des Besuchs. Auch die Elternvertreter konnten in einer Gesprächsrunde wichtige Themen aufgreifen und auf Problematiken hinweisen.

Der Oberlin-Schulverbund hat bereits zum vierten Mal an der Aktion „Tag der Freien Schulen“ teilgenommen.