Willi Stächele MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.willi-staechele.de

DRUCK STARTEN


17.07.2019, 07:00 Uhr
Politik hautnah erleben

... konnten heute die beiden Berufsfachschulklassen 1BFW1/1 und 1BFW1/2, denn der Landtagsabgeordnete Willi Stächele gab eine politische Lehrstunde und konnte den Schülern anhand eigener Erfahrungen und Einschätzungen zu aktuellen politischen Themen Rede und Antwort stehen.

Hierbei diskutierten die Schüler mit Herrn Stächele unter anderem über die Novellierung des EU-Urheberrechts. Sie zeigten sich wenig begeistert über die neue Rechtslage, da „Upload-Filter“ einen freien Datenzugang erschweren könnten. Herr Stächele gab den Schülern Einblicke in die Entscheidungsfindung eines Abgeordneten, der auch „die andere Seite berücksichtigen und sich vor allem eine eigenständige Position erarbeiten muss.“ Falls diese keine Mehrheit finde, könne der Abgeordnete bei der nächsten Wahl wieder abgewählt werden, da Demokratie immer auch Herrschaft auf Zeit bedeute. Wichtig sei bei diesem Punkt die Umsetzung der Verordnung. Er versprach den Schülern, sich mit dieser vertraut zu machen und im kommenden Jahr die Klassen wieder aufzusuchen, um – gemeinsam - ein vorläufiges Fazit zu diesem drängenden Thema zu ziehen.

Darüber hinaus begab sich Herr Stächele mit den Schülern auf eine Reise durch die demokratischen Grundbegriffe: vom Grundgesetz, der horizontalen und vertikalen Gewaltenteilung über die Aufgaben eines Abgeordneten bis hin zu Staats- und Regierungsformen war fast alles dabei. Das Abgeordneten-Schülergespräch war dank Herrn Stächeles Präsenz sehr lebendig gestaltet und er genoss die Aufmerksamkeit des Publikums. Die Schüler interessierte zudem, aus welchen Beweggründen Herr Stächele den Weg in die Politik eingeschlagen hat. Auch beantwortete er sehr offen Fragen zu seiner Vita und bisherigen politischen Aufgabenfeldern. Zum Schluss konnten einige Schüler mit Herrn Stächele Selfies aufnehmen:

Ende einer geglückten Schulstunde!