Land investiert 2,6 Millionen Euro in den Breitbandausbau der Stadt Kehl

Innenminister Strobl informierte Willi Stächele über den neuen Förderbescheid

Die Investitionssumme des Landes Baden-Württemberg für den Breitbandausbau der Stadt Kehl wird um mehr als zwei Millionen Euro aufgestockt. Dies geht aus dem neuen Förderbescheid hervor, über den Innenminister Thomas Strobl heute den Wahlkreisabgeordneten Willi Stächele (CDU) informierte.

"Wir sollten auch dort investieren, wo das Fischsterben immer wieder eintritt“

Willi Stächele will finanzielle Unterstützung des Landes in Sachen Verschlammung des Holchenbachs sondieren

Der Landtagsabgeordnete Willi Stächele (CDU) will sich auf Landesebene dafür einsetzen, Geld zur Verfügung zu stellen, um das Problem der Verschlammung des Holchenbachs am „Gumpen“ zu lösen.

Stächele und Wald erkundigen sich nach zweiter Windkraftanlage auf der Hornisgrinde

Abschließende Einschätzungen zu den Realisierungschancen noch nicht getroffen

Was spricht dagegen, auf der Hornisgrinde eine zweite Windkraftanlage zu errichten? Mit dieser Frage wandten sich die CDU-Landtagsabgeordneten Willi Stächele und Tobias Wald an das grün geführte Umweltministerium in Stuttgart.

Hochschule Kehl als Vorreiter bei der Digitalisierung von Lehre und Kommunalverwaltung

Informationsbesuch des Ehrensenators Willi Stächele, MdL, an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Im Rahmen eines Arbeitstreffens informierte sich der Landtagsabgeordnete Willi Stächele darüber, wie in Zeiten von Corona die Hochschule Kehl das Thema Digitalisierung voranbringt.

Europaausschuss stellt sich hinter die Forderung der Handwerkskammer

Freier Personen- und Dienstleistungsverkehr über die Grenze hinweg soll weiterhin möglich sein

Der Europa-Ausschuss des Baden-Württembergischen Landtags hat sich gestern einstimmig gegen erneute Grenzschließungen aufgrund des Corona-Virus ausgesprochen.

„DigitalPakt“-Anträge von vier Schulen aus dem Wahlkreis bereits bewilligt

Gelder fließen unter anderem nach Kappelrodeck und Willstätt

Fast sechs Millionen Euro stehen den Kommunen im Wahlkreis 52 aus Förderprogrammen des Bundes und des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung, um die Digitalisierung an den Schulen voranzutreiben.

Überblick über die Änderungen der Corona-Verordnung

Regelungen gelten befristet bis 30. November 2020

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten heute in Kraft.

Mehr Wertschätzung für Produkte aus der Heimat

Zu Besuch bei der Winzergenossenschaft "Alde Gott" in Sasbachwalden

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass die Menschen ihre Heimat wieder mehr wertschätzen. Auch beim Genuss von regionalen Produkten. Diese Identifizierung mit der Heimat gilt es auszubauen! Hier ein kleiner Video-Gruß aus der Winzergenossenschaft Alde Gott in Sasbachwalden, die ich mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch besucht habe.

"Wir sollten jetzt nicht das Kind mit dem Bade ausschütten"

Willi Stächele kritisiert das geplante Leiharbeitsverbot in der Fleischindustrie

Der Landtagsabgeordnete Willi Stächele (CDU) kritisiert das geplante Gesetz, nach dem ab April nächsten Jahres Leiharbeit in der Fleischindustrie verboten werden soll.

Corona-Überbrückungshilfe wird verlängert

Überblick zu den Änderungen

Die Überbrückungshilfe wird in den Monaten September bis Dezember fortgesetzt.

Weißstörche verkoten Eckartsweierer Dächer und Wege

Umweltminister antwortet auf Willi Stächeles Schreiben

Auf Betreiben des Landtagsabgeordneten Willi Stächele (CDU) hat sich Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller des Storchen-Themas in Willstätt-Eckartsweier angenommen.

Winzer erwarten guten Jahrgang 2020

Zu Besuch bei der WG Alde Gott Sasbachwalden

Bei meinem Besuch bei der Anlieferung der Trauben in Sasbachwalden zeigten sich die Winzer davon überzeugt, dass das Weinjahr 2020 ein sehr guter Jahrgang wird. Hier kommen sie selbst zu Wort.

Videobotschaft zum Tag des Handwerks

Zu Besuch auf der Baustelle

Der Tag des Handwerks ist für mich Grund genug, auf eine Baustelle zu gehen und im Gespräch mit Vertretern des Handwerks die aktuelle Situation zu diskutieren.

Regionale Säfte boomen – Bio bleibt Ladenhüter

Willi Stächele und Rosa Karcher zu Besuch in der Fruchtsaftkelterei Zimmer in Helmlingen

Den allgemeinen Aufwind in Sachen „Regio“ und „Bio“ bekommt auch die Fruchtsaftkelterei Zimmer zu spüren. Doch Bio-Säfte bleiben ein Ladenhüter. Rosa Karcher, Präsidentin des LandFrauenverbands Südbaden, spricht sich dafür aus, Bio nur in den Mengen zu fördern, wie sie auch über den Ladentisch gehen.

Diersheim ist vermutlich älter als bisher angenommen

Willi Stächele und Rosa Karcher zu Gast beim Verein für Heimatgeschichte Diersheim

Stippvisite beim Verein für Heimatgeschichte Diersheim: CDU-Spitzenkandidat Willi Stächele und Zweitkandidatin Rosa Karcher besuchten Vereine und Firmen in Rheinau und Umgebung.

Familienunternehmen Betonwerk Müller schaut optimistisch in die Zukunft

Willi Stächele und Zweitkandidatin Rosa Karcher besuchen Acherner Unternehmen

Stippvisite im Betonwerk Müller: CDU-Spitzenkandidat Willi Stächele und Zweitkandidatin Rosa Karcher besuchten Firmen und Vereine in Achern und Umgebung.

Mehr Personal für die Kehler Polizei

Innenminister Thomas Strobl geht auf Forderung von Willi Stächele ein

Das zähe Ringen um mehr Polizeipräsenz in Kehl scheint bald ein Ende zu haben. Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl kündigte in einem Schreiben an den Landtagsabgeordneten Willi Stächele an, dass das Offenburger Polizeipräsidium noch in diesem Jahr personell verstärkt werden soll.

Grüße aus dem Urlaub an der Nordsee

Insel Föhr, August 2020

Es ist einfach herrlich, wenn man in Deutschland Urlaub machen kann. Die Nordseeinsel Föhr ist ein idealer Ort, um sich richtig zu erholen und wieder aufzutanken.

Ein Leben für die Tiere

Zu Besuch beim Tierschutzverein Oberkirch Renchtal e.V.

Es ist bewundernswert, was Irene Papp vom Tierheim Oberkirch leistet! Hier kommt sie selbst zu Wort.