Willi Stächele MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.willi-staechele.de

DRUCK STARTEN


27.09.2017, 09:27 Uhr
Herausforderer besiegt Oberkircher Skat-Jugend
Landtagsabgeordneter Willi Stächele trat gegen Juniormannschaft des Skatclubs Zusenhofen an

Der Herausforderer der preisgekrönten Skat-Jugend des  Skatclubs »Contra« Zusenhofen, Landtagsabgeordneter Willi Stächele, ging jetzt im Vereinsheim nach 28 Skat-Runden als klarer Sieger hervor. Immerhin  war die Junior-Mannschaft des Skatclubs Zusenhofen Landessieger 2017 in  Ladenburg geworden.

 

Freude am Skat spielen haben die Jugendlichen Jannis Ell, Benjamin Scheibel, Vorsitzender der Skatclubs »Contra« Zusenhofen, Tobias Scheibel, Jugendleiter Daniel Vogt, 2. Vorsitzender Hartmut Grumer, Landtagsabgeordneter Willi Stächele, Manuel Dienert (vo

Der Wettkampf zwischen den Jugendlichen und Willi Stächele  ging auf eine Initiative von Parteifreund Bernd Rendler zurück. Im Falle einer Niederlage hatte Stächele 100 Euro Prämie für die Vereinskasse  versprochen. Nach seinem Sieg spendete er als »Trostpflaster« die Hälfte der  Prämie für die Vereinskasse. Alle drei Mitspieler erhielten als Anerkennung  eine Eintrittskarte für den Europapark Rust und ein Autogramm mit persönlicher Widmung.

Der Verein besteht seit 1970 und hat mit 25 Jugendlichen, darunter  zwei Mädchen, die größte Skat-Jugendabteilung im Land. Skat-Routinier Willi  Stächele verriet, dass er schon als Schüler mit dem Skatspiel im Bus begonnen  hat und somit seit über 50 Jahren das Kartenspiel betreibt. Von einstigen »Skatgrößen«, wie dem ehemaligen Ministerpräsidenten Lothar Späth und dem  ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau habe er Vieles über das Kartenspiel gelernt. Stächele versteht den Besuch der Skat-Jugend als Auftakt zu Begegnungen mit jungen Menschen, die sich in Vereinen engagieren. Sechs bis acht Jugendgruppen will er  im Winter besuchen und zu einer Abschlussveranstaltung einladen.

 

Autor: Roman Vallendor